Rauchmeldershop online - wo Sicherheit noch bezahlbar ist ...
 

Die gefährlichsten Irrtümer:

Gleich zu Beginn die wichtigste Warnung:
 
Vergessen Sie alles, was Sie bisher in Kino- und Fernsehfilmen über Zimmer- und Wohnungsbrände gesehen haben. Was dort gezeigt wird entspricht auf gar keinen Fall der Realität!

 
Diese Brände sind alle bis auf das kleinste Detail geplant und verlaufen streng nach Drehbuch. Da züngeln überall nur ein paar kontrollierte Flammen mit möglichst wenig Rauch, damit der Zuschauer nicht vom eigentlichen Geschehen abgelenkt wird und die Schauspieler gut sichtbar in Szene gesetzt werden können.
 
Ein echtes Feuer hält sich an kein Drehbuch und keine Regieanweisung! Und es entwickelt innerhalb kürzester Zeit so viel Rauch, daß Sie sogar in Ihrer gewohnten Umgebung unweigerlich die Orientierung verlieren.
 
In dem folgenden Video wird auf eindrucksvolle Weise gezeigt, wie eine übersehene Zigarettenkippe in einem Sessel innerhalb kürzester Zeit zu einem katastrophalen Zimmerbrand führt:
 
Video ansehen
(Der Kommentar ist leider in Englisch, aber die Bilder sprechen für sich...)

 zum Anfang

Lesen Sie nun, welche tödlichen Irtümer Sie in falscher Sicherheit wiegen können:

Massive Häuser brennen nicht...

Das müssen sie auch gar nicht! Alleine Ihre Tapete, Ihre Gardinen oder 100g Schaumstoff aus Ihren Polstermöbeln reichen aus um im Brandfall eine tödliche Rauchgaskonzentration zu erzeugen.

 voriges Themazum Anfang

Wenn es brennt, habe ich noch genug Zeit die Wohnung zu verlassen...

Falsch! Wie das Video oben eindrucksvoll zeigt, kann ein Raum bereits nach 3(!) Minuten in voller Ausdehnung brennen und schon nach 2 Minuten haben die mehrere hundert Grad heißen und giftigen Rauchgase den ganzen Raum erfüllt. In dieser Konzentration sind schon 2-3 Atemzüge tödlich.

 voriges Themazum Anfang

Wer vorsichtig genug ist, ist vor Brandgefahr sicher...

Falsch! Eine sehr häufige Brandursache sind Fehler in der Elektro-Installation. Aber auch Brandstiftungen im Treppenhaus, im Keller oder in der Nachbarschaft können Sie ganz unverschuldet gefährden. Mehr Informationen über die häufigsten Brandursachen erhalten Sie auf der Seite "Ursachen" im Auswahlmenü Brandschutz.

 voriges Themazum Anfang

Ich werde es schon rechtzeitig gewarnt werden, wenn es brennt

Richtig! Aber nur wenn Sie mindestens einen funktionsfähigen und zertifizierten Rauchmelder an der richtigen Stelle installiert haben. Mehr dazu auf der Seite "Rauchmelder" im Auswahlmenü Brandschutz.

 voriges Themazum Anfang