Fenstersicherung

Polizeistatistiken belegen, dass bei ca. 80 % der Einbrüche in Einfamilienhäusern und bei ca. 50 % der Einbrüche in Mehrfamilienhäusern Fenster und Terrassen- oder Balkontüren (Fenstertüren) angegriffen werden. Täter scheuen sich auch nicht, über Steighilfen, wie Garagen, Mülltonnen, Gartenmöbel, Leitern o.ä. in Obergeschosse einzudringen.
 
Bevorzugte Täterarbeitsweisen sind bei Einbrüchen durch Fenster das Aufhebeln der Fensterflügel mit Werkzeugen, Einsteigen durch gekippte Fenster, Öffnen des Fenstergriffs, nachdem eine Durchgriffsmöglichkeit geschaffen wurde; z.B. indem das Glas eingeschlagen wurde. 
 
Beachten Sie hierzu:
 
* Abschließbare Fenstergriffe bieten bei Standardbeschlägen keinen Schutz gegen die Hauptarbeitsweise von Einbrechern: das Aufhebeln des Fensterflügels mit Werkzeugen.
* Der Durchstieg durch eingeschlagene Fensterscheiben wird von Einbrechern selten praktiziert. Die Lärmentwicklung, das Verletzungsrisiko und auch das Entdeckungsrisiko sind hoch.
* Offene und gekippte Fenster und Balkon- oder Terrassentüren ziehen Einbrecher geradezu an. Vielfach suchen und nutzen die Täter Gelegenheiten, durch offene oder gekippte Fenster einzusteigen.
* Täter, die an Sicherungen an der Griffseite der Fenster scheitern, versuchen oft, sich an den Bandseiten Zugang zu verschaffen. Daher müssen auch diese gesichert werden.
* Mehrfachverglasungen, die zur Wärmedämmung dienen, haben keine Auswirkung auf die mechanische Sicherheit des Fensters. Für einen Täter ist es unerheblich, ob er ein einfach oder ein mehrfach verglastes Fenster aufbricht. Auch eine erhöhte Geräuschentwicklung darf beim Einschlagen eines mehrfach verglasten Fenster nicht erwartet werden.
* Ohne Auswirkungen auf den Einbruchschutz sind auch Verglasungen mit Drahteinlage oder sog. Sicherheitsglas. Bei diesem handelt es sich ausschließlich um eine Verglasung für den Personenschutz, die lediglich verhindert, dass das Glas bei der Zerstörung in Bruchstücke mit verletzungsträchtigen Kanten zerfällt.
 
Gegen das Aufhebeln, Einschlagen und Entriegeln von Fenstern werden viele wirksame Sicherungseinrichtungen, auch zur Nachrüstung, angeboten. Diese unterscheiden sich in der Art ihrer Anbringung, Funktionsweise und nicht zuletzt in der Stabilität. Je nach Ausführung können Sicherungseinrichtungen sowohl sichtbar als auch verdeckt montiert werden.